Mini-Turnier in Biefang

die HSG war mit zwei Teams am Start

Beim Miniturnier in Biefang konnten wir trotz vieler Krankmeldungen mit je 1 Mannschaft im Anfänger- und im Fortgeschrittenenbereich teilnehmen. Mit 11 Kindern war das knapp, ergab aber somit viel Spielzeit für alle.

Unsere Torhüter mussten einiges einstecken, gaben aber nicht auf und haben sich tapfer geschlagen. Alle haben gekämpft und versucht sich im Spiel so gut es ging  einzubringen.

Gerade bei der Anfängergruppe waren die Spieleinsätze wichtig für das Selbstvertrauen und der Erkenntnis des Spielablaufs. Der Aufregung geschuldet ging mancher Ball noch nicht ins Ziel oder wurde nicht sicher gefangen, aber auch hier üben wir uns in Zuversicht.

Am 03.12. sind wir dann Ausrichter und freuen uns auf ein Heimspiel im EKG.

Es spielten: Ole (TW) Moritz (TW), Anna, Dina, Alexander, Maximilian, Lena, Mia, Miko, Phillip, Pauline