mA1: HSG - Bergische Panther 24:27 (11:16)

männliche A1 - Jhg 2003/04 - Regionalliga

männliche A1 - Jhg 2003/04 - Regionalliga

Noch immer wartet die Mannschaft in der Regionalliga auf die ersten Punkte,  Trotz einer erneut engagierten Leistung reichte es am Ende nicht ganz.

Nicht zuletzt aufgrund eines gut aufgelegten Nick Greim im Aufbau und eines starken Lehvin Daniel im Tor gelang es dem Team den Bergischen über 60 Minuten Paroli zu bieten.

Aufgrund  von Mängeln in der Chancenverwertung gelang es leider nicht die ersten Punkte zu holen.

„Wir machen vieles richtig, aber im Abschluss fehlen die letzten 5 Prozent“, so das Fazit des Trainergespanns Wetteborn/Gerke nach der Partie.  „Aber die Jungs steigern sich von Spiel zu Spiel, und sind langsam reife für die ersten Punkte.

Für die HSG spielten: Daniel (TW) Pinter D. (TW) , Scholzen, Hillen, Pinter Z. 4, Schulz, Ates 1, Mihaila 5/5, Hamm 1, Wetteborn 2/1, Gangelhoff, Lukaszewski, Avsar, Greim 11/1