HSG Winter-Challenge Zwischenstand

ein paar Infos zum Stand der Challenge

Gemeinsam mit unserem Teampartner Reventro hat die HSG Homberg-Rheinhausen eine Winter-Challenge ausgerufen um die Zwangspause im Spiel- und Trainingsbetrieb zu überbrücken. 

In der ersten Woche der Challenge waren die Spieler*innen der A- bis C-Jugend aufgerufen möglichst viele Kilometer zu laufen. Dejar (A1), Connor (B1), Luis (B2), Hannes (C-Jugend) und Liona (wC) konnten sich hier in die Gewinnerliste eintragen.

Im nächsten Durchgang stand dann der "Wallsit" auf dem Programm, hier galt es die Position möglichst lange zu halten. Hier waren Dejar (A1), Connor (B1), Luis (B2), Nick (C-Jugend) und Liona (wC2) die jeweiligen Sieger.

In Rund drei stand Seilspringen auf der Tagesordnung: wer schafft innerhalb eine Minute die meisten Wiederholungen ? In die Gewinnerliste eintragen konnten sich Dejar (A1), Lehvin (B1), Luis (B2), Jannis (C-Jugend) und Karolina (wC).

Die E- und D-Jugend absolvierten ein Backevent, in dem es galt Handball-Motive zu backen. Dabei sind sehr kreative und sicherlich auch leckere Erzeugnisse entstanden. Harun und Johanna (E-Jugend), sowie Jonah, Rayman und Ben (D-Jugend) wurden zu Gewinnern gekrönt.

Alle Gewinner können sich bei Reventro einen der ausgelobten Preise abholen.