A1: HVN-Qualifikation Teil 2

Qualifikation zur Regionalliga Nordrhein souveräne gemeistert!

Am Samstag Morgen traf sich die A Jugend zum 2.Teil der Qualirunde nicht wie ursprünglich geplant in Neuss, sondern in der Halle des EKG. Aufgrund von Terminüberschneidungen in Neuss einigten sich die Verantwortlichen unter der Woche schnell das im EKG gespielt werden konnte.

Und dann ging es auch los für unsere Jungs. Im ersten Spiel ging es los gegen die HSG Eller 90. Von Anfang an ließen unsere Jungs nichts anbrennen und bestimmten das Spiel und gewannen am Ende deutlich mit 16:6.

In Spiel zwei wartete dann der TuS Erkrath auf unsere Jungs. Dort wurde dann schnell klar das wir als Sieger vom Platz gehen! Am Ende gewinnen wir deutlich 19:2 !!! Aber liebe Sportsfreunde aus Erkrath. Wenn ihr die Quali spielt dann auch bitte bis zum Ende. Am Ende von Tag 1 teilte Erkrath mit das sie am Sonntag nicht mehr kommen würden. Schade und blöd für alle Beteiligten.

Dann kam es zum Duell der beiden bis dahin ungeschlagenen Mannschaften. Neusser HV 1 bittet zum Tanz.

Vom Beginn an bot sich ein offener Schlagabtausch ab. Beide Mannschaften schenkten sich nix und hatte wirklich Top Niveau. Nach 11 Minuten steht es 5:5 und es folgt wohl die Schlüsselszene des Spiels. In einem Tempogegenstoß von Neuss bleibt ein Spieler von uns einfach nicht weg und greift aktiv ein, trifft den Angreifer und sieht folgerichtig Rot. Absolut richtige Entscheidung von dem Schiedsrichtergespann. Neuss nutze es nun effektiv aus und konnte vier Tore in Folge erzielen. Leider hat das Gespann es versäumt die ein oder andere Aktion zu unterbinden und somit waren auf beiden Seiten ein paar ruppige Aktionen dabei. Am Ende gewann Neuss verdient mit 13:8 und geht am Ende von Tag 1 als verdienter 1. In die Pause.

Sonntag morgen Tag 2 beginnt. Wie am Samstag bereits angekündigt erscheint Erkrath nicht. Unser 1. Spiel bestreiten wir dann gegen Neuss 2. Bis zur 7.Minute egalisierten sich beide Teams und es stand 4:4. Doch dann folgten drei Tore hintereinander und brachte unseren Jungs Sicherheit. Dieser Vorsprung wurde weiter bärenstark verteidigt und am Ende gewannen unsere Jungs mit 13:9. Somit war klar Platz 2 ist schon vor dem letzten Spiel sicher und das Ticket für die Nordrheinliga ist gebucht.

Im letzten Spiel trafen wir auf die SG Unterrath. In diesem Spiel kamen dann noch alle zum Einsatz und es wurde ein bisschen experimentiert. Und das war durch aus sehenswert und am Ende gewinnen wir mit 13:5.

Das war eine bärenstarke Leistung besonders in der Defensive!

Glückwunsch an das ganze Team !

Auf eine tolle Saison in der Nordrheinliga