A-Jugend: Hildener AT - A1 21:31 (12:17)

klarer Sieg gegen den Tabellenletzten

Im letzten Spiel der Hinrunde reiste unser Team zum noch punktlosen Hildener AT. Dennoch warnten die Trainer davor den Gegner zu unterschätzen. In den ersten zehn Minuten konnten die Hildener, die mit einer offensiven 3:3 Deckung spielten, auch mithalten (4:4). Dann aber zogen unsere Jungs das Tempo und konnten mit einstudierten Abläufen die gegnerische Abwehr ein ums andere Mal ausspielen. Mit einem fünf Tore Vorsprung (12:17) ging es in die Pause.

Im zweiten Durchgang ließ das Teams nicht mehr anbrennen: im Angriff wurde das Tempo hochgehalten und in der Abwehr sorgten zwei gut aufgelegte Torhüter für den nötigen Rückhalt. Am Ende war ein klarer Sieg (21:31) eingefahren und Tabellenplatz drei weiter gefestigt.

Es spielten: Pinter D. (TW), Daniel (TW), Klein 1, Pinter Z. 6, Schulz 1, Wetteborn 12/2, Gangelhoff 3, Friess 4, Hönen 1, Lukaszewski 2/1, Lievers, Schauenburg 1

Am kommenden Sonntag steht das erste Spiel der Rückrunde auf dem Programm. Um 12:00 Uhr ist der TV Palmersheim in der Krefelder Str. zu Gast. Der Tabellenfünfte konnte in der Hinrunde in einer bis zum Schluss spannenden Partie mit 19:18 besiegt werden